Grußwort der Senatorin

Es erfüllt mich mit Stolz, dass es mit Hilfe vieler Partner aus dem Bildungs- und Gesundheitsbereich gelungen ist, ein Landesprogramm zu implementieren, das einen wichtigen Beitrag für die Zukunftschancen unserer Berliner Kinder leistet.

Mit ihrem dreifachen Auftrag der Bildung, Erziehung und Betreuung spielen Kindertageseinrichtungen eine wichtige Rolle für die Entwicklung von Kindern: Sie begleiten, unterstützen und fördern schon die Kleinsten bei ihrer Aneignung der Welt. Dabei ist es mit Blick auf die individuell unterschiedlichen Ausgangsvoraussetzungen der Kinder bedeutsam, dass die Kitas einen Beitrag dazu leisten, allen Kindern die bestmöglichen Chancen für ein gesundes Aufwachsen zu bieten. Gleichzeitig sollen die hohen Anforderungen, die dadurch an die pädagogischen Fachkräfte der Einrichtungen gestellt werden, für diese nicht zur gesundheitlichen Belastung werden.

Das Berliner Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ hat zum Ziel, die Bildungs- und Gesundheitschancen von Kindern nachhaltig zu verbessern. Gesundheit und Bildung bedingen und fördern einander wechselseitig und sind daher untrennbar miteinander verknüpft.

Das Landesprogramm trägt dazu bei, dass Gesundheitsthemen nicht im Sinne eines Projekts abgehandelt, sondern in die täglichen Lern-, Spiel- und Arbeitsprozesse eingebunden werden. Im Sinne einer ganzheitlichen Entwicklung – sowohl der Kinder als auch der Einrichtungen – setzen die Kitas dabei eigene Schwerpunkte, an denen sie im Lauf des Programms arbeiten. Gleichzeitig rückt das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Eltern in den Blickpunkt, denn dieses stellt eine wichtige Voraussetzung dafür dar, die Gesundheit und Bildung von Kindern zu fördern.

Mein besonderer Dank gilt allen am Landesprogramm beteiligten Kita-Trägern und Kitas, den teilnehmenden Bezirken sowie den Partnern des Programms. Durch Ihre Unterstützung und Ihr Engagement setzen Sie sich für bestmögliche Bildungs- und Gesundheitschancen der Berliner Kinder und somit die Zukunftschancen unserer Stadt ein.

Ich wünsche allen am Landesprogramm Beteiligten viel Erfolg und Freude bei der Umsetzung!

Es grüßt Sie herzlich
Sandra Scheeres
Senatorin Sandra Scheeres