Beitrag vom

Zur Unterstützung der weiteren Implementierung des Berliner Landesprogrammes „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ suchen wir eine:n Sachbearbeiter:in/Büroassistenz in Teilzeit (20-25 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Tätigkeitsfelder der Stelle umfassen u.a.:

  • Unterstützung der Landeskoordination in allen administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeit
  • Bürokoordination
  • Kommunikation mit Kitas, Trägern und Bezirken
  • Erstellung und Aufbereitung von Protokollen oder Sitzungsnotizen
  • Erstellung und Betreuung von Listen (Datenbank)
  • Veranstaltungsmanagement (Einladung, Anmeldebestätigung, Raumreservierung, Cateringbestellung)
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Fachtagungen und Veranstaltungen
  • Recherchetätigkeiten
  • Einholen und Prüfen von Angeboten
  • Materialbeschaffung und Organisation von Lieferungen

Die Stelle erfordert:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokauffrau/mann, Fachangestellte:r für Bürokommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Berufserfahrung von mind. einem Jahr ist wünschenswert
  • Sichere Korrespondenz in Wort und Schrift in deutscher Sprache
  • Routinierter Umgang mit MS-Office, Outlook, MS-Teams
  • Interesse an Projekt- und Teamarbeit
  • Verbindliches Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und effiziente Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem dynamischen und wertschätzenden Team
  • Tariforientierte Bezahlung
  • Interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Überwiegend flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Bei inhaltlichen Fragen zur Stellenausschreibung können Sie sich gern an das Team des Landesprogramms per E-Mail an lggk@beki-qualitaet.de oder telefonisch unter 030/902275727 wenden.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf bis zum 28.02.2023 per E-Mail an: Wilke@beki-qualitaet.de.

Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen.